Erstattung von Übersetzungsleistungen für geflüchtete Frauen
Das Projekt "Worte helfen Frauen - Übersetzungsleistungen für geflüchtete Frauen" bietet die Möglichkeit, für Beratungsgespräche mit geflüchteten Frauen und Mädchen Übersetzungsleistungen abzurechnen.
Ab April 2017 kann ein erweiterter Kreis von Einrichtungen die Erstattung von Übersetzungskosten beantragen. Weitere Infos auf der Seite "Worte helfen Frauen" hier


Förderung von ehrenamtlichen Flüchtlingsprojekten

 

Ehrenamtliche können für ihre Arbeit mit Flüchtlingen eine finanzielle Unterstützung bis zu 500 Euro erhalten.

Die Niedersächsische Lotto-Stiftung und die Klosterkammer Hannover haben zusammen mit dreißig weiteren Stiftungen die landesweite Initiative "Stiftungen helfen – Engagement für Flüchtlinge in Niedersachsen" ins Leben gerufen. Das Bündnis unterstützt Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit und fördert den gegenseitigen Austausch unter Stiftungen. Der eigens eingerichtete Fonds "Hilfe für Helfer" ist das Kernstück des Zusammenschlusses.

 

Weitere Informationen zum Fonds und zur Antragstellung finden Sie unter www.stiftungen-helfen.de


LAB Spendengremium, siehe hier

Nächster Sitzungstermin des Gremiums: September 2017.