Amal e.V.

Heinrichstr. 3

49565 Bramsche

 

Heike Samanta Harms, Tel: 0163 1409 014

info@fluechtlingsarbeit-bramsche.de

heike_courage@yahoo.de

http://www.fluechtlingsarbeit-bramsche.de/

 

Beratung von anderen Akteuren, Organisationen im Bereich Flüchtlingsarbeit

  • Kochgruppe - Zweiwöchentliches Kochen mit Flüchtlingen
  • Tanzgruppe - Wöchentliches Tanzen mit Frauen ( reine Frauengruppe )
  • Deutsch von Du zu Du - Deutsch niederschwellig zweimal die Woche
  • Deutsch als Deutschkurs in Kooperation mit der LEB (Ländliche Erwachsenen Bildung)
  • Arbeit mit verfolgten Christen

Ehrenamtliche/r  Leiter/in eines neuen Musikprojektes gesucht
Der Verein AMAL e.V. startet in Kürze ein neues Projekt zum Aufbau einer "multikulti" Musikband mit mindestens zwei iranischen Musikern, sowie einem nigerianischen Trommler. 
Dafür wird noch ein kreativer, musikalischer Leiter oder Leiterin gesucht, der/ die Interesse daran hat, diese Band mit aufzubauen.
Die Leitung dieses Projektes braucht ein gutes organisatorisches Talent und Erfahrung im interkulturellen Bereich, sowie natürlich musikalische Erfahrung. Langfristiges Ziel sollte sein, neben Spaß und Freude mit einigen Musikstücken in kleinerem Rahmen öffentlich auch aufzutreten.
 
Die Gesamtverantwortung liegt bei Amal e.V und die Person sollte sich auch mit den Zielen und Personen ( Multikulturelles Team aus aller Welt) identifizieren können).

Bitte melden Sie sich bei Frau Harms, siehe oben, oder unter Kontakt


Wohnraum gesucht

Amal e.V. versucht auch, geflüchteten Menschen bei der Suche nach Arbeit behilflich zu sein. Daraus ergibt sich oft die Suche nach einer passenden Wohnung. Es besteht ständig Bedarf nach kleinen und auch größeren Wohnungen. Bitte alles anbieten.


Hilfe zum Thema Bewerbung, Ausbildungsplatzsuche, Praktikum usw.

Ein Angebot für Frauen.

Eine Mitarbeiterin mit viel Erfahrung gibt Beratung. Neubürgerinnen und Migrantinnen dürfen sich melden, gerne auch jugendliche Mädchen.

Mittwochs ab 17.00 Uhr, nur mit Voranmeldung !
Bitte bei Amal e.V. melden, Kontakt siehe oben.


Hilfe zur Vorbereitung auf die B2 Prüfung Deutsch

Immer Montags und Dienstags von 15.30 bis 17:00 Uhr bereiten Mitarbeiter*innen von AMAL e.V. (Pädagogen) auf die B2 Prüfung Deutsch vor.

Es wird mit einem Lehrbuch und Kopien gearbeitet. Zwei Lehrer stehen zur Verfügung, beide mit den Fächern Deutsch und DaZ.

Veranstaltungsort:

Ev. Freikirchliche Gemeinde Bramsche (EFG), Hasestraße 6, 49565 Bramsche

 

Bei Interesse gerne melden!


Regelmäßige Gruppen:

 

Montag 10:00 – 12:00 Uhr

Begegnungsteam auf dem Gelände der LAB , Sport und Spiel draussen, Gespräche, Besuche

 

Mittwoch, 11.00 - 13.00 Uhr

Begegnungsteam auf dem Gelände der LAB, Sport und Spiel draussen, Gespräche, Besuche, Café in der Begegnungsstätte Haus 7.

 

Mittwoch 19:00 – 21:30 Uhr

Tanzen mit Frauen (alle Flüchtlinge werden abgeholt und zurückgebracht). Etwa 30 Personen.

 

Donnerstag 19:00 – 21:30 Uhr

Multi Kulti (alle Flüchtlinge werden abgeholt und zurückgebracht) Etwa 30 Personen.

 

Freitags 10:00 – 14:00 Uhr

Einkaufen und kochen

 

Samstag 15:00 – 18:00 Uhr

Begegnungscafé im Martinus Forum, in Kooperation mit der kath. Kirchengemeinde St. Martinus,  Lindenstr. 28, Bramsche, gegenüber von Aldi, für jedermann - frau einschliesslich Flüchtlinge, bei schönem Wetter auch draußen.


Für alle Aktivitäten werden immer gerne weitere Helferinnen und Helfer gebraucht. Bitte melden, Kontakt siehe oben.


Durch einen Aufruf auf dieser Website haben wir tatsächlich ein kleines, altes, aber fahrtüchtiges Auto gefunden. Die Spender möchten nicht genannt werden, daher können wir an dieser Stelle nur sagen:

HERZLICHES DANKESCHÖN!!

 

FahrerInnen gesucht!

AMAL e.V. sucht weitere Fahrerinnen / Fahrer für Aktivitäten außerhalb der LAB, die die Flüchtlinge fahren. Bitte melden bei AMAL, Kontakt siehe oben.